SQLSTATE[HY000] [1040] Too many connections Zwielicht


Zwielicht

* * *

Zwie|licht ['ts̮vi:lɪçt], das; -[e]s:
a) Dämmerlicht (in dem die Umrisse von etwas Entfernterem nicht mehr genau zu erkennen sind):
im Zwielicht der Abenddämmerung; im morgendlichen Zwielicht.
Syn.: Dämmerung.
b) Licht, das durch Mischung von natürlichem, dämmrigem und künstlichem Licht entsteht:
bei Zwielicht zu lesen erzeugt oft Kopfschmerzen.

* * *

Zwie|licht 〈n. 12; unz.〉
1. Licht aus verschiedenen Lichtquellen zugleich, bes. aus Tages- u. künstl. Licht

* * *

Zwie|licht, das; -[e]s [aus dem Niederd. < mniederd. twēlicht, eigtl. = halbes, gespaltenes Licht]:
1.
a) Dämmerlicht (in dem die Umrisse von etw. Entfernterem nicht mehr genau zu erkennen sind);
b) Licht, das durch Mischung von natürlichem dämmrigem u. künstlichem Licht entsteht:
im, bei Z. zu lesen ist schlecht für die Augen.
2.
ins Z. geraten (in eine undurchsichtig-fragwürdige Situation geraten);
jmdn. ins Z. bringen (jmdn. in eine undurchsichtig-fragwürdige Situation bringen).

* * *

Zwielicht,
 
Beleuchtung durch zwei verschiedenfarbige Lichtquellen gleichzeitig in einem Raum. Zwielicht stört die Farbempfindung des Auges; es wird besonders in der Dämmerung (»Blaue Stunde«) bemerkt, wenn im Raum künstliches Licht brennt. Zwielicht lässt sich durch tageslichtfarbene Lichtquellen vermeiden.

* * *

Zwie|licht, das; -[e]s [aus dem Niederd. < mniederd. twēlicht, eigtl. = halbes, gespaltenes Licht]: 1. a) Dämmerlicht (in dem die Umrisse von etw. Entfernterem nicht mehr genau zu erkennen sind): Ein kaltes Z. lag über der Gegend (Hauptmann, Thiel 44); b) Licht, das durch Mischung von natürlichem dämmrigem u. künstlichem Licht entsteht: im, bei Z. zu lesen ist schlecht für die Augen; Ü Er lag noch eine Zeit lang in dem sonderbaren Z. von Traum und Wirklichkeit (Remarque, Triomphe 196). 2. *ins Z. geraten (in eine undurchsichtig-fragwürdige Situation geraten): Seine Position dem »Dritten Reich« gegenüber geriet vorübergehend in ein fatales Z. (Reich-Ranicki, Th. Mann 18); jmdn. ins Z. bringen (jmdn. in eine undurchsichtig-fragwürdige Situation bringen).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwielicht — (altdeutsch für „Licht aus zwei Quellen“) bezeichnet: Lichtverhältnisse, die von einer Mischung aus Licht und Dunkelheit erzeugt werden. Siehe Dämmerung einen Thriller mit Richard Gere und Edward Norton, siehe Zwielicht (Film) ein Gedicht von… …   Deutsch Wikipedia

  • Zwielicht — Zwielicht, soviel wie Dämmerlicht, Dämmerung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zwielicht — Sn das Licht zwischen hell und dunkel std. (18. Jh.) Stammwort. Gebildet nach ndd. twelecht (ne. twilight). Mhd. dafür vereinzelt zwischenlieht. deutsch s. zwei, s. Licht …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zwielicht — und Pfaffenhut thun keinem Mädchen gut. – Binder III, 4231 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Zwielicht — das Zwielicht (Aufbaustufe) Licht, das aus einer Mischung aus Licht und Dunkelheit entsteht Synonyme: Dämmerlicht, Dämmerung, Halbdunkel, Schummerlicht (ugs.) Beispiele: Das Lesen bei Zwielicht schadet den Augen. Das Zimmer lag im Zwielicht …   Extremes Deutsch

  • Zwielicht — Zwie·licht das; nur Sg; das relativ schwache Licht während der Dämmerung ≈ Dämmerlicht: etwas im Zwielicht nicht genau erkennen || ID jemand / etwas gerät ins Zwielicht jemand / etwas wird mit etwas Illegalem in Verbindung gebracht …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Zwielicht — Dämmerlicht, Dämmerung, Halbdunkel; (geh.): Abendlicht, Dämmerschein, Frühlicht, Morgenlicht; (dichter.): Dämmer[grau], die blaue Stunde; (ugs.): Schummerlicht. * * * Zwielicht,das:1.⇨Morgendämmerung–2.⇨Abenddämmerung–3.⇨Halbdunkel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zwielicht — Zwielichtn seinZwielichtleuchtenlassen=a)einenHangzumVerbrechenoffenbaren.IronAbwandlungvon»sein⇨Lichtleuchtenlassen«.1950ff.–b)DiebischseinhintervornehmemAuftretenverbergen.1950ff.–c)einHeiratsschwindlersein.1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Zwielicht — Zwie|licht, das; [e]s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zwielicht (Band) — Zwielicht …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.